Onlineshop für Markenuhren & Schmuck – 5% Skonto bei Vorauskasse
Sicher einkaufen Kundenbewertungen
Onlineshop für Markenuhren & Schmuck – 5% Skonto bei Vorauskasse
  • Verlängertes Rückgaberecht für Ihre Weihnachtsgeschenke
  • Versandkostenfrei ab 49 € (DE)
  • Metallbandkürzung vorab möglich
  • 5% Skonto bei Vorauskasse
Ihr Warenkorb
Aktuelles
25.11.2010 / 14.48 Uhr

Bruno Söhnle. Feine Armbanduhren seit Generationen


Die Geschichte der Bruno Söhnle Uhren ist noch relativ jung, doch der Erfolg der Glashütter Uhrenmarke ist gewaltig. Genau vor 10 Jahren entschied sich Bruno Söhnle, bis dahin als Pforzheimer Unternehmer erfolgreich in der Herstellung von Uhren tätig, unter seinem Namen im sächsischen Ort Glashütte eine Fertigung von hochwertigen Uhren aufzubauen. So fand er im ehemaligen Assmann Haus einen geeigneten Ort für sein Vorhaben, hier wurde Produktionsstätte sowie das Entwicklungszentrum eingerichtet. In den ersten Jahren konzentrierte sich Bruno Söhnle auf die Fertigung hochwertiger Quarzuhren. Herzstück einer Bruno Söhnle Uhr ist das in Glashütte veredelte Schweizer Ronda-Quarzwerk. Es sorgt für absolute Gang-genauigkeit, steuert bisweilen ein nume-risches wie retrograd angeordnetes Kalen-darium oder zugleich eine zweite Zeitzone.

Für die Gehäuse verwendet Bruno Söhnle ausschließlich hochwertigen und hautverträglichen Chirurgenstahl, die detailverliebten Zifferblätter werden von einem auf der Innenseite entspiegeltem Saphirglas geschützt.

Im Jahr 2008 präsentierte Bruno Söhnle mit der Edition Nr. 1 die ersten mechanischen Bruno Söhnle Uhren. Diese zweite Produktlinie basiert auf dem Schweizer Handaufzugswerk Unitas 6498, das jedoch durch zahlreiche Eigenkonstruktionen wie zum Beispiel der Dreiviertelplatine und den Kloben mit der Schwanenhalsfeinregulierung modifiziert wurde. Im Jahr 2010 erfolgte schließlich die Markteinführung einer dritten Produktlinie, nämlich einer klassischen Automatik Kollektion. Sechs Grundbauteile der neuen Dreizeigeruhrwerke mit Datumsanzeige werden eigens in Glashütte produziert und veredelt: Grundplatine, Automatikbrücke, Räderwerkbrücke, Aufzugsbrücke, Ankerbrücke und Unruh-kloben werden dabei mit verschiedenen Vergoldungen in Rosé, Gelb und Weiß ausgestattet. Auch der Rotor ist eine Eigenentwicklung von Bruno Söhnle und wird ebenfalls in Glashütte hergestellt. Getragen von der Begeisterung der Uhrenliebhaber hat Bruno Söhnle innerhalb von 10 Jahren ein hochwertiges Sortiment an Glashütter Uhren aufgebaut, welches auch in Zukunft vielen Uhrenfreunden Freude bereiten wird.


zurück zur News-Übersicht





Tipps und News zu Bruno Söhnle. Feine Armbanduhren seit Generationen

Sicher und bequem bezahlen

Wir bieten Ihnen bei Zahlung per Vorkasse 5% Skonto - alternativ können Sie per Nachname, Kreditkarte und PayPal bezahlen - weitere Informationen ...

Einfach und sicher bezahlen
Uhren Hieber
Sämtliche Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. und zzgl. Versandkosten.   |   Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands ab 49,- EUR
© Uhren Hieber GmbH • uhrendirect.de • Donnersbergerstr. 36 • 80634 München • Telefon: +49-89-13926322 • Fax: +49 089-165250   |   Letztes Update: 20.11.2018 um 16:03 Uhr
Durchschnittliche Kundenbewertung von 5 / 5.00 - ermittelt aus 69 Bewertungen.