Uhren Schmuck günstig kaufen. Fortis, Junghans, Oris, Sabo, Casio
Sicher einkaufen Kundenbewertungen
Uhren Schmuck günstig kaufen. Fortis, Junghans, Oris, Sabo, Casio
  • offizielle Konzession hochwertiger Marken
  • Versandkostenfrei ab 49 € (DE)
  • Metallbandkürzung vorab möglich
  • 5% Skonto bei Vorauskasse
Ihr Warenkorb
Aktuelles
15.05.2001 / 14.51 Uhr

Chronoswiss


Dem Wasser entgegen: Der neue Klassik-Chronograph von Chronoswiss

Sich "klassisch" im wahrsten Sinne des Wortes nennen zu dürfen, würden viele Produkte liebend gerne für sich in Anspruch nehmen. Aber nur wenige können mit Fug und Recht von sich behaupten, ein mustergültiges Produkt ersten Ranges zu sein, daß Modewandel und Zeitgeistströmungen dauerhaft widersteht.

Eines dieser wahrhaft seltenen Exemplare ist der begehrte Klassik-Chronograph aus dem Hause Chronoswiss. Seit seinem Debut im Jahre 1989 ist dieser mechanische Zeitmesser mit automatischem Aufzug fester Bestandteil der Chronoswiss-Kollektion. Das Gehäuse mit seinen tropfenförmigen Bandanstößen erinnert nicht nur an die legendären Fünfziger Jahre. Es wird auch unter Verwendung von Originalwerkzeugen aus dieser bewegten Epoche des wirtschaftlichen Aufschwungs hergestellt. Seine feinen Details sind ein Beleg für die ausgereifte Handwerkskunst und die höchste uhrmacherische Meisterschaft, wie sie bei Chronoswiss konsequent gepflegt wird.

Das Chronographen-Kaliber C.741 (Basis-Kaliber ETA 7750) mit automatischem Aufzug, 25 funktionalen Steinen, ¼ Sec. Anzeigegenauigkeit, 30-Minuten- und 12-Stunden-Zähler ist Ausdruck bester Uhrmachertradition. Zeichen der Beherrschung klassischer Prinzipien der Fertigung ist auch die einzigartige analoge Datumsanzeige bei der "3". Sie liefert den stolzen Besitzern und den nicht minder stolzen Besitzerinnen einerseits die neben der Zeit wohl wichtigste Information. Das außergewöhnliche Zeigerdatum verleiht dem aufwändigen Zifferblatt mit applizierten Stundenindexen zum anderen auch eine perfekte Ausgewogenheit.

Zur vollkommene Harmonie tragen auch die eleganten Stahlzeiger in klassischem Blau bei. Als Alternative hierzu offeriert Chronoswiss eine Version mit schwarzem Zifferblatt und silberfarbenen Zeigern. Durch die Verwendung eines Saphirglasbodens gewährte Chronoswiss den "Klassik"-Fans ab 1999 den lange ersehnten Einblick in die "Faszination der Mechanik".

Am Schluss blieb ein Wermutstropfen, der oft genug bedauert wurde. Und das war die mangelnde Wasserdichtigkeit dieses herrlich nostalgisch anmutenden Chronographen. Aus technischen Gründen konnte dieser oft geäußerte Wunsch aber nicht in die Tat umgesetzt werden. Die Verwendung wasserdichter Drücker hätte das attraktive Erscheinungsbild dieser Armbanduhr nachhaltig gestört. Deshalb widerstand Chronoswiss-Inhaber Gerd-Rüdiger Lang dem Ansinnen mit der ihm eigenen Hartnäckigkeit. Bis ins Jahre 2001 jedenfalls.

Hier nun schägt die Stunde, auf die viele "Klassik"-Freunde sehnslichst gewartet haben. Pünktlich zum Beginn des 21. Jahrhunderts findet dieser Chronograph in wasserdichter Ausführung an die Handgelenke. Doch das Beste kommt noch: Durch eine spezielle Konstruktion des Drückermechanismuses und des innenlegenden Dichtungsystems sieht man dem neuen "Klassik"-Chronographen seine Widerstandsfähigkeit gegen das nasse Element in keiner Weise an.

Das versteht der passionierte Uhrmachermeister Gerd-Rüdiger Lang unter Authentizität. Das ist für ihn der einzig wahre Weg, den Klassiker auch in den nächsten Jahrzehnten als solchen zu bewahren. Die gekonnte Symbiose von Tradition und adäquater Innovation betrachtet Chronoswiss schon immer als die beste Möglichkeit, den Geist einer jahrhundertealten Handwerkskunst für die kommenden Generationen zu bewahren.

Den wasserdichten "Klassik"-Chronographen gibt es in massivem Rotgold oder in Edelstahl. Wer sich für keines von beiden entscheiden kann, möge zur Kombination aus diesen edlen Gehäusematerialien greifen.




zurück zur News-Übersicht





Tipps und News zu Chronoswiss

Sicher und bequem bezahlen

Wir bieten Ihnen bei Zahlung per Vorkasse 5% Skonto - alternativ können Sie per Nachname, Kreditkarte und PayPal bezahlen - weitere Informationen ...

Einfach und sicher bezahlen
Uhren Hieber
Sämtliche Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. und zzgl. Versandkosten.   |   Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands ab 49,- EUR
© Uhren Hieber GmbH • uhrendirect.de • Donnersbergerstr. 36 • 80634 München • Telefon: +49-89-13926322 • Fax: +49 089-165250   |   Letztes Update: 21.08.2018 um 17:00 Uhr
Durchschnittliche Kundenbewertung von 4.9 / 5.00 - ermittelt aus 72 Bewertungen.