Uhren Schmuck günstig kaufen. Fortis, Junghans, Oris, Sabo, Casio
Bonus-Punkte-Programm
Sicher einkaufen Kundenbewertungen
Uhren Schmuck günstig kaufen. Fortis, Junghans, Oris, Sabo, Casio
Uhren Schmuck günstig kaufen. Fortis, Junghans, Oris, Sabo, Casio
  • offizielle Konzession hochwertiger Marken
  • Versandkostenfrei ab 49 € (DE)
  • Metallbandkürzung vorab möglich
  • 5% Skonto bei Vorauskasse
Ihr Warenkorb
Shop  »  Uhren  »  Chronoswiss
Chronoswiss Chronoswiss
Der Tradition verpflichtet - Schweizer Uhren - 100% Schweiz



In den 80er Jahren begann der Weg von Chronoswiss und somit die Faszination der Mechanik.
Es gibt gute Gründe sich für eine Chronoswiss zu entscheiden.
Die Uhren der Firma Chronoswiss kommen zu 100% aus der Schweiz und tragen daher das Qualitätsprädikat Swiss Made. Am Hauptstandort Luzern wird jede einzelne Chronoswiss Uhr von qualifizierten Uhrmachern achtsam montiert. Die einzelnen Bestandteile der Chronoswiss Uhren sind selbstverständlich auch Swiss Made.

Vom Standort München-Karlsfeld ging es im März 2013 in das Schweizerische Luzern, wo der neue Hauptsitz von Chronoswiss eröffnet wurde. Auch das Ehepaar Ebstein möchte dem Uhrenliebhaber Transparenz bieten und setzte dies gleich am neuen Hauptsitz um. Im transparent gestalteten House of Chronoswiss ist es erwünscht, dass sich Besucher Zeit nehmen und hinter die Kulissen schauen. Interessierte haben die Möglichkeit, den Uhrmachern in einer Schauwerkstatt oder über große Bildschirme bei ihrer Tätigkeit zuzusehen.

Der Gründer von Chronoswiss, Gerd-Rüdiger Lang, gilt als einer der Wegbereiter für die Renaissance der mechanischen Armbanduhr. Im Jahre 1983 begann die Marke Chronoswiss mit ihren mechanischen Uhren, dem Siegeszug der Quarzuhren Anfang der 80er Jahre zu trotzen.

Die freie Sicht für den Uhrenliebhaber brachte auch die Firma Chronoswiss als erster Uhrenhersteller auf den Weg und stattete alle Uhrenmodelle mit Saphirglasböden aus, so erhielt der Betrachter von Beginn an einen Einblick in die Seele der mechanischen Uhr.

Eine Uhr von Chronoswiss verbindet feinmechanische Perfektion mit künstlerischer Vollendung, so kann man durchaus von Handwerkskunst sprechen. Die höchsten Ansprüche an Material und Verarbeitung wird jede Chronoswiss Uhr gerecht und wird, bevor diese das Stammhaus in Luzern verlässt, einer intensiven Qualitätskontrolle unterzogen.

Auf zu neuen Ufern!
Chronoswiss präsentiert die Pacific Linie

Einst machten sich Abenteurer, Entdecker und Seefahrer durch die unendlichen Weiten des Pazifischen Ozeans auf die Reise zu neuen Ufern. So war der Pazifik auch Schauplatz einer Sternstunde der Uhrmacherei, denn hier bewährte sich unter Captain James Cook der Schiffschronometer zur genauen Bestimmung des Längenmeridians. Vor allem für Pioniergeist, Innovation und Aufbruch soll der Name der neuen Pacific Modelle stehen. Sportlich-elegantes Design und praktische Features wie die erhöhte Wasserdichtigkeit (10 atm) und das integrierte Fensterdatum liegen überall hoch im Kurs.
Legendäres Vorbild: Schon die ursprüngliche Linie der Pacific, die Chronoswiss in den frühen 90er Jahren lancierte, hat mit ihrer sportlichen Vielseitigkeit Uhrengeschichte geschrieben.
Nun, fast 20 Jahre später ist jetzt eine junge Generation am Start, die mit ihrem zeitlos-sportiven Design und dem zweiteiligen Zifferblatt mit aufgesetztem Ring neue Maßstäbe setzt. Besonders markant hebt sich das auffällig hohe, leicht bombierte Glas ab. Diese Inspiration aus der traditionellen Uhrmacherei der fünfziger und sechziger Jahre wurde für die Pacific mit moderner Technologie in beidseitig geschliffenem Saphirglas hochwertig umgesetzt. Wie die historische Pacific Familie präsentiert sich auch die neue Pacific als Trio: Pacific und Grand Pacific als Dreizeigeruhren in zwei unterschiedlichen Größen sowie der Pacific Chronograph, der mit leuchtend grünen Farbakzenten Dynamik vermittelt.
Auf den ersten Blick überraschend anders, doch spätestens auf den zweiten aber typisch Chronoswiss: Trotz der kraftvollen Formensprache trägt die Pacific doch ganz charakteristische DNA-Züge der Marke Chronoswiss – sowohl die patentierten verschraubten Bandstege, als auch eine moderne Interpretation der berühmten Zwiebelkrone, die auf raffinierter Weise erst aus seitlicher Perspektive erkennbar wird. Der typische Senkrechtschliff, dessen satinierter Look einen wirkungsvollen Kontrast zur polierten Lünette bildet und die Kompetenz des Gehäusebaus unterstreicht, fällt erst in der Seitenansicht auf. Der obligatorischen Saphirglasboden aller Chronoswiss Modelle lässt auch bei der Pacific tief blicken.

Sonderedition "Die Fantastischen Vier" in Jahr 2015

Von vorneherein kam für die Band "Die Fantastischen Vier" nur ein sportliches Timemaster Modell in Frage. Daher war es nur logisch, das die Wahl auf den Timemaster Chronograph Day Date fiel, der neben einem digitalen Datum auch über eine Wochentagsanzeige im Fenster bei der „3“ verfügt. Das Zifferblatt in der charakteristischen Timemaster-Optik, die sich auf die plakative Darstellung der vier Zahlen 2, 4, 8 und 10 konzentriert, nimmt die „4“ aus dem Live Logo der Band wieder auf.

Sicher und bequem bezahlen

Wir bieten Ihnen bei Zahlung per Vorkasse 5% Skonto - alternativ können Sie per Nachname, Kreditkarte und PayPal bezahlen - weitere Informationen ...

Einfach und sicher bezahlen
Uhren Hieber
Sämtliche Preise verstehen sich inkl. der gesetzlichen MwSt. und zzgl. Versandkosten.   |   Kostenfreier Versand innerhalb Deutschlands ab 49,- EUR
© Uhren Hieber GmbH • uhrendirect.de • Donnersbergerstr. 36 • 80634 München • Telefon: +49-89-13926322 • Fax: +49 089-165250   |   Letztes Update: 27.06.2017 um 10:01 Uhr
Durchschnittliche Kundenbewertung von 4.9 / 5.00 - ermittelt aus 89 Bewertungen.